Artikel mit dem Tag "Winter"



Betreuung von Schutzgebieten · 05. Februar 2019
Der Winter bietet bei den Laubgehölzen freien Blick in die Baumkronen. Hierbei fallen sowohl die Mistelbüsche als auch Nester in's Auge. Wie wäre es, bei einem Spaziergang gleichzeitig die verschiedenen Misteln und Nester zu erfassen und kennen zu lernen? Wie unterscheiden sich z.B. Elster-/Krähen-/Greifvögelnester oder die Eichhörnchennester (Kobel)? NABU und naturgucker.de rufen bis Ende Februar zum Monitoring auf. Mitzählen und Meldungen abgeben kann jeder, der sich hierzu etwas...

Betreuung von Schutzgebieten · 04. Februar 2019
Mit dem Trommeln verständigen sich die Spechte untereinander. Mänchen versuchen damit Weibchen in ihre bezugsfertige Höhle zu locken oder grenzen ihr Revier ab. Bei all dem Trommeln kommt die Frage auf, warum der Specht eigentlich keine Kopfschmerzen bekommt? Erfahren Sie mehr über die Spechte und wo Sie welche in den Rheinauen entdecken können. >> Weiterleitung zur Webseite "Rheinauen bei Rastatt" mit Download eines 2-seitigen Flyers, der ausgedruckt werden kann. >> Weiter zur...

Amphibien · 06. Januar 2019
Die wechselwarmen Tiere fahren bei kühleren Temperaturne Ihren Stoffwechsel herunter. Sie überwintern je nach Art in Verstecken an Land oder teilweise im Wasser. >> Lesen Sie weiter auf der Webseite vom NABU Baden-Württemberg.

Betreuung von Schutzgebieten · 04. Januar 2019
Entdecken Sie im Januar auf einer individuellen Tour Wasservögel in den Rheinauen. In der kalten Jahreszeit kann man auf den Gewässern viele Wasservögel sehen, die den Winter über in Deutschland bleiben; teilweise sogar mehr Vögel als im Sommer, weil zahlreiche Gäste aus dem Norden hier ihr Winterquartier aufschlagen oder eine Rast auf ihrem langen Zug in Richtung Süden einlegen. >> Weiterleitung zur Webseite "Rheinauen bei Rastatt" mit Download eines 2-seitigen Flyers, der...

Bauen und Siedlung · 11. Dezember 2018
Eine Futterstation bietet in der kalten Jahreszeit eine gute Gelegenheit Vögel zu beobachten. Wichtig ist es jedoch, auf Hygiene am Futterplatz zu achten. Schauen Sie sich zum Thema das nachfolgende Video an.