Artikel mit dem Tag "Vögel"



Bauen und Siedlung · 18. Februar 2019
Februar ist der ideale Monat, um Vögel bei der Familienplanung zu unterstützen: Jetzt lassen sich noch Nistplätze für unsere heimischen Vögel in der anstehenden Brutsaison schaffen. Lesen Sie den Artikel hier weiter beim NABU Baden-Württemberg.

Wissenswertes · 17. Februar 2019
NDR-Reportage über Karsten Mosebach, der in Sachen Eulenfotos unterwegs ist. Es wird gezeigt, wie seine Fotos entstanden sind. >> Hier weiter zur NDR-Mediathek

Betreuung von Schutzgebieten · 04. Februar 2019
Mit dem Trommeln verständigen sich die Spechte untereinander. Mänchen versuchen damit Weibchen in ihre bezugsfertige Höhle zu locken oder grenzen ihr Revier ab. Bei all dem Trommeln kommt die Frage auf, warum der Specht eigentlich keine Kopfschmerzen bekommt? Erfahren Sie mehr über die Spechte und wo Sie welche in den Rheinauen entdecken können. >> Weiterleitung zur Webseite "Rheinauen bei Rastatt" mit Download eines 2-seitigen Flyers, der ausgedruckt werden kann. >> Weiter zur...

Betreuung von Schutzgebieten · 15. Januar 2019
Bestimmen, Vergleichen und Melden von 308 Vogelarten - all das bietet die kostenlose Basisversion der NABU-App für iOS und Android. Vogelstimmen und Videos können hinzu gekauft werden. Hierdurch werden NABU-Projekte zum heimischen Vogelschutz unterstützt. >> Detailinfos finden Sie hier >> Weiter zur Seite Schutzgebietsbetreuung bzw. Tag-Auswahl für weitere Nachrichten:

Betreuung von Schutzgebieten · 04. Januar 2019
Entdecken Sie im Januar auf einer individuellen Tour Wasservögel in den Rheinauen. In der kalten Jahreszeit kann man auf den Gewässern viele Wasservögel sehen, die den Winter über in Deutschland bleiben; teilweise sogar mehr Vögel als im Sommer, weil zahlreiche Gäste aus dem Norden hier ihr Winterquartier aufschlagen oder eine Rast auf ihrem langen Zug in Richtung Süden einlegen. >> Weiterleitung zur Webseite "Rheinauen bei Rastatt" mit Download eines 2-seitigen Flyers, der...

Betreuung von Schutzgebieten · 02. Januar 2019
Lernen Sie typische Lebensräume am Oberrhein mit ausgewählten Vogelarten und Vogelstimmen kennen. Die App R(h)einhören nimmt Sie mit auf eine virtuelle Exkursion zu den Vögeln am Oberrhein. Im APPstore oder bei Google-Play das Stichwort „Rheinhören“ eingeben und die NABU-App wird Ihnen angezeigt und kann heruntergeladen werden.

Bauen und Siedlung · 11. Dezember 2018
Eine Futterstation bietet in der kalten Jahreszeit eine gute Gelegenheit Vögel zu beobachten. Wichtig ist es jedoch, auf Hygiene am Futterplatz zu achten. Schauen Sie sich zum Thema das nachfolgende Video an.